Cranio-Sacrale Therapie

Die Cranio-Sacrale Therapie ist eine alternativmedizinische Behandlungsform, die sich aus der Osteopathie entwickelt hat. Sie ist gleichzeitig manuelle Therapie, d.h. korrigierende Arbeit auf der körperlichen Ebene, sowie auch energetische und emotionale Ausgleichs-und Lösungsarbeit.

Der Schädel und Nacken, der Brustkorb, die gesamte Wirbelsäule, das Zwerchfell und Becken sowie die Füße stehen dabei im Fokus.

 

Auf Basis der klassischen Physiotherapie bringe ich Cranio-Sacrale Techniken sinnvoll in die Behandlung mit ein. 

 

Eine komplette Cranio-Sacrale Sitzung (1 Stunde) kann eine tiefgehende körperliche, aber auch emotionale Entspannung hervorrufen.

 

Weiterhin kann eine Cranio-Sacrale Behandlung bei Folgendem zur Anwendung kommen:

 

> Schmerzbewältigung bei Migräne, Gelenk-Muskel-Kopf- und Rückenschmerzen

> Stabilisierung nach körperlichen Verletzungen oder emotionalen Traumata

> Erholung und tiefe Regeneration bei Stress und Erschöpfung

Behandlung von psychosomatischen Beschwerden

Unterstützung in belastenden Lebenssituationen

 

Überzeugen Sie sich selbst von der tiefgreifenden Wirkung dieser Behandlung und finden Sie Erholung.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Susanne Parison